Orthofoto

Aus ProfilGlossar
Version vom 17. November 2017, 10:25 Uhr von Replikator (Diskussion) (Artikel wurde geändert)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein digitales Orthophoto (DOP) ist ein durch Transformation auf ein orthogonales Koordinatensystem entzerrtes Luftbild. Orthofotos werden in profil c/s als Kartenhintergrund für Geoinformationssysteme (GIS) verwendet.