Fehler- und Anforderungsmanagement

Aus ProfilGlossar
Version vom 27. Juni 2012, 09:05 Uhr von Replikator (Diskussion)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Für diese Seite gibt es Sicherheitseinschränkungen.


Das Fehler- und Anforderungsmanagement (FAM) ist ein data experts-eigenes Softwaresystem zur kundenseitigen Verwaltung von Fehlern und neuen Anforderungen.

Fehler und neue Anforderungen werden hiermit durch den Kunden erfasst, und können direkt an die data experts gesendet werden. Die Meldung wird dann automatisch im Taskmanagement verarbeitet. Bei der Auslieferung der Korrektur wird die Fehlermeldung im FAM-System dann abgeschlossen.

FAM wurde als eigenständiges Softwaresystem geplant und implementiert, ist heute aber in AIV integriert.