Einzugsauftrag

Aus ProfilGlossar
Wechseln zu: Navigation, Suche
Für diese Seite gibt es Sicherheitseinschränkungen.

Der Einzugsauftrag ist im Sinne des Antragsmodell 2015 ein festlegender Vorgang und wird als initialer Vorgang in der ZA15-Einzugsmappe verwendet. Er dient zum einzug von Zahlungsansprüchen, welche zwei Jahre lang nicht aktiviert worden sind. Das Anlegen von ZA15-Einzugsmappen für Antragsteller mit einzugsrelevanten Zahlungsansprüchen erfolgt automatisch über den ZA15-Einzug-Import.

Der Einzugsauftrag enthält folgende Blätter:

Als Nachberechnung können weitere Einzugsaufträge in der ZA15-Einzugsmappe mit den entsprechenden Blättern eingefügt werden.


Siehe auch

Links

  • Name des Detailkonzeptes: "Detailkonzept AM2015 ZA Einzugsmappe"
  • Name des Detailkonzeptes: "Detailkonzept AM2015 ZA Einzugsauftrag"