Antragsjahr: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ProfilGlossar
Wechseln zu: Navigation, Suche
(geändert 2012-03-07)
(Artikels wurde geändert (Inhalt))
Zeile 3: Zeile 3:
 
Das Antragsjahr (AJ) ist nicht deckungsgleich mit dem [[Kalenderjahr]]. Das Antragsjahr beginnt nicht am 1.1., sondern ist unterschiedlich je nach Themenbereich.
 
Das Antragsjahr (AJ) ist nicht deckungsgleich mit dem [[Kalenderjahr]]. Das Antragsjahr beginnt nicht am 1.1., sondern ist unterschiedlich je nach Themenbereich.
  
Bei der [[Direktzahlung]] beginnt das Antragsjahr am 15.05. des Kalenderjahres. Bei [[AUM]] beginnt das Antragsjahr etwas später. Zum Beginn des Antragsjahres muss der [[Antrag]] des [[Antragsteller]]s vorliegen, um in dem laufenden Antragsjahr bearbeitet zu werden. (Selbstverständlich gibt es auch Sonderregelungen)
+
Bei der [[Direktzahlung]] beginnt das Antragsjahr bundesweit am 15.05. des Kalenderjahres. Im Bereich [[ELER]] ist der Beginn eines Antragsjahres je nach [[Maßnahme]] und Bundesland unterschiedlich definiert. Zum Beginn des Antragsjahres steht der [[Antragstermin]]. An diesem Tag muss der [[Antrag]] des [[Antragsteller]]s vorliegen, um in dem laufenden Antragsjahr bearbeitet zu werden. (Selbstverständlich gibt es auch Sonderregelungen)

Version vom 19. April 2012, 11:58 Uhr

Für diese Seite gibt es Sicherheitseinschränkungen.

Das Antragsjahr (AJ) ist nicht deckungsgleich mit dem Kalenderjahr. Das Antragsjahr beginnt nicht am 1.1., sondern ist unterschiedlich je nach Themenbereich.

Bei der Direktzahlung beginnt das Antragsjahr bundesweit am 15.05. des Kalenderjahres. Im Bereich ELER ist der Beginn eines Antragsjahres je nach Maßnahme und Bundesland unterschiedlich definiert. Zum Beginn des Antragsjahres steht der Antragstermin. An diesem Tag muss der Antrag des Antragstellers vorliegen, um in dem laufenden Antragsjahr bearbeitet zu werden. (Selbstverständlich gibt es auch Sonderregelungen)