Zahlbarmachung

Aus ProfilGlossar
Wechseln zu: Navigation, Suche
Für diese Seite gibt es Sicherheitseinschränkungen.

Die Zahlbarmachung (ZBM) ist eine Teilfunktionalität innerhalb von profil c/s. Hauptsächlich ist die ZBM dafür zuständig, entschiedene Auszahlungen oder Rückforderungen bei der jeweiligen Kasse (Bundeskasse oder Landeskasse) anzuweisen.


Links

  • Name des Detailkonzeptes: "Detailkonzept Zahlbarmachung"
  • Name des Detailkonzeptes: "Detailkonzept Zahlbarmachung ELER-investiv (ab 2007)"
  • Name des Detailkonzeptes: "Detailkonzept Zahlbarmachung (ab 2005)"
  • Name des Detailkonzeptes: "Detailkonzept Zahlungsverfahren - oft genutzte SQLs"
  • Name des Detailkonzeptes: "Detailkonzept Interne Schnittstellen der Anträge zum Zahlungsverfahren"