Verpflichtungszeitraum

Aus ProfilGlossar
Wechseln zu: Navigation, Suche
Für diese Seite gibt es Sicherheitseinschränkungen.


Der Verpflichtungszeitraum ist ein - oft fünfjähriger - Zeitraum in den gewisse Verpflichtungen eingehalten werden müssen. Das sind - meist im Bereich der Agrar-Umweltmaßnahmen - Gebote oder Verbote.

Ein Verpflichtungszeitraum besteht aus einjährigen Verpflichtungsperioden.

Das erste Jahr eines Verpflichtungszeitraums wird durch das Verpflichtungsjahr identifiziert.