Kleinerzeuger

Aus ProfilGlossar
Wechseln zu: Navigation, Suche
Für diese Seite gibt es Sicherheitseinschränkungen.


Kleinerzeuger im Flächenbereich sind Erzeuger, die einen Antrag auf Ausgleichszahlung für eine Fläche stellen, die höchstens der für die Erzeugung von 92 Tonnen Getreide benötigten Fläche bei Zugrundelegung des für ihre Region festgesetzten Getreidedurchschnittsertrags entspricht.

Im Tierprämienbereich kann sich ein Antragsteller verbindlich zum Kleinerzeuger erklären und bekommt dann Tierprämien nur für maximal 15 Großvieheinheiten gewährt.


Links

  • Name des Detailkonzeptes: "Detailkonzept Kleinerzeuger-Mappe"