Junglandwirte-Mappe

Aus ProfilGlossar
Wechseln zu: Navigation, Suche
Für diese Seite gibt es Sicherheitseinschränkungen.

Die Junglandwirte-Mappe ist eine antragsjahresübergreifende Mappe, die darüber Auskunft gibt, für welche Jahre ein Antragsteller die Junglandwirteeigenschaft besitzt. Die Junglandwirteeigenschaft wird für die Berechnung der Direktzahlung 2015 genutzt. Die Junglandwirte-Mappe enthält ausschließlich Informationen zur Personenart des Antragstellers, entweder für 'Natürliche Person' oder 'Juristische Person'.

Zugrundeliegende Verordnungen:


Links

  • Name des Detailkonzeptes: "Detailkonzept Junglandwirte-Mappe"