Editierbare Felder

Aus ProfilGlossar
Wechseln zu: Navigation, Suche
Für diese Seite gibt es Sicherheitseinschränkungen.


In Tabellen oder Formularen der Anwendung Profil c/s kann der Kunde an bestimmten Stellen eigene Angaben vornehmen. Diese Stellen werden editierbare Felder/Zellen genannt.

Um zu erkennen, ob diese Felder tatsächlich editierbar sind, gibt es folgenden Formatierungsstandard, der auch gilt, wenn das Original des Dokuments nicht ausgeliehen ist:

Feld Schrift Hintergrund
editierbar schwarz weiß
nicht editierbar schwarz grau
unvollständig/fehlerhaft* rot rot
bearbeitet** kursiv schwarz weiß

* In diesem Fall wird der Wert nicht übernommen. Ggf. kann das Feld nicht verlassen werden oder beim Verlassen wird ein leerer Wert eingetragen.

** Wurde ein automatisch berechneter Wert, manuell bearbeitet, wird das Feld auf diese Weise angezeigt.

Ausnahme: Die Eingabe von Suchkriterien in Suchwerkzeuge ist davon befreit.

Ist eine gesamte Zeile fachlich unplausibel, z.B. im Flächenblatt der Geo-FM fehlerhaft, wird sie wie folgt dargestellt:

Zeile Schrift Hintergrund
unvollständig/fehlerhaft*** schwarz rot

*** Die Werte werden übernommen, die eingegebenen Werte sind aber inkonsistent und verhindern ggf. spätere Aktionen.