Bruttofläche Landwirtschaft

Aus ProfilGlossar
Wechseln zu: Navigation, Suche
Für diese Seite gibt es Sicherheitseinschränkungen.

Die Bruttofläche Landwirtschaft ist die landwirtschaftlich nutzbare Fläche zuzüglich der Fläche der beihilfefähigen Landschaftselemente eines Flurstücks. Der Begriff "Bruttofläche LW" wird in den ZIAF-Ländern nur von BW verwendet.

Bruttofläche LW = Katasterfläche - nichtbeihilfefähige Fläche

Für die Direktzahlungen und alle anderen Fördermaßnahmen auf landwirtschaftlichen Flächen ist die Bruttofläche Landwirtschaft die maximal beihilfefähige Fläche, soweit sie die jeweiligen Fördervoraussetzungen erfüllt.